Sabrina

  • Sabrina


    Hallöchen ich bin Sabrina, 30 Jahre alt und möchte euch mitnehmen auf meiner Reise zur Diagnose Lipödem Stadium 2.

    Ich habe vor ca. 2 Jahren gesundheitliche Probleme bekommen. Dies brachte starkes Zittern der Beine, Schwäche und Unbeweglichkeit mit sich. Ich bin zum Hausarzt dieser sagte mir das ich Psychisch zu sehr durch meine Arbeit im Pflegeheim und die erste Corona Welle belastet sei und schrieb mich 3 Wochen Krank. Obwohl ich zuhause war, ging es mir einfach schlecht, ich bin wieder zum Arzt aber irgendwie hatte ich das Gefühl das man mir gar nicht richtig zuhört. Ich konnte nicht Knien, zeitweise keine Treppen laufen und trotzdem bekam ich erneut gesagt das ich Psychische Hilfe brauche, man hat mich dann zum Neurologen überwiesen, weil ich darauf gedrängt habe. Der Neurologe veranlasste MRT‘s da er von MS ausging. Alle MRT‘s waren zum Glück unauffällig, erneut wurde mir zu einer Gesprächstherapie geraten da es Psychisch sei.


    https://www.lymphnetzwerk.de/lipoedem/sabrina.html

    https://www.lymphnetzwerk.de/lipoedem/meine-geschichte/