Villa Sana AIK/IPK Villa Sana

Die "apparative intermittierende Kompression (AIK) / intermittierende pneumatische Kompression" (IPK) gehört neben der Anwendung von Bandagen, Kompressionsstrümpfen und manueller Lymphdrainage seit Jahren zum Standard der physikalischen Behandlung venöser und lymphatischer Erkrankungen. Durch zahlreiche Studien, in denen die nachhaltige Effizienz der IPK nachgewiesen wurde, konnte sie ihren Stellenwert in den vergangenen Jahren immer mehr vergrößern. Auch das Indikationsgebiet dieser Therapieform hat sich enorm erweitert.


Villa Sana




Selenase von biosyn biosyn

Selen und Lymphödeme - von biosyn

Bislang lassen sich Lymphödeme leider kaum medikamentös behandeln. Die einzige wissenschaftlich erwiesene Ausnahme ist Natriumselenit, eine anorganische Form des Spurenelements Selen.

Was ist Selen?

Selen ist ein lebenswichtiges Spurenelement, das mit der Nahrung aufgenommen werden muss. Im Körper ist es für zahlreiche Stoffwechselvorgänge notwendig. Als antioxidative Substanz ist der Schutz vor freien Sauerstoffradikalen eine der wichtigsten Eigenschaften von Selen. Darüber hinaus spielt es eine bedeutende Rolle im Immunsystem und bei der Regulation von Entzündungsprozessen.

biosyn



Heymans Trampolin-Training

Ideale Stimulanz für das Lymphsystem. Aufschlussreiche Versuche zeigen, der Körper ist so gesund wie sein Zirkulationssystem. Hierzu gehört nicht nur der Blutkreislauf, sondern vor allem das Lymphsystem. Schon ein leichtes Trampolin-Training von wenigen Minuten ist eine geradezu optimale Stimulanz für Ihre Lymphbahnen.

Unser Lymphsystem. So wichtig wie der Blutkreislauf

Die Lymphgefäße haben eine große Bedeutung für den Flüssigkeitsabtransport aus den Geweben und für den Entgiftungsprozess. Es ist lebenswichtig, dieses System in Zirkulation zu halten. Schwingen auf dem Trimilin-Trampolin sorgt für einen ständigen Druckwechsel in den Zellen und für eine kräftige Zirkulation der Lymphflüssigkeit.


Heymans