Bratkartoffel mit Zucchini-Hackfleischküchle

  • Description

    Bratkartoffel mit Zucchini-Hackfleischküchle Hackfleisch trifft Zucchini, die etwas anderen Hackfleischküchlein
  • Difficulty
    Easy
    Effort
    Medium
    For
    Views
    177
  1. Ingredient

    Amount Name
    300 Gram Rinderhackfleisch, fettreduziert
    400 Gram Kartoffeln
    130 Gram Zucchini
    100 Gram Karotten
    85 Gram Zwiebel
    2 Tablespoon Olivenöl
    5 Gram Gemüsebrühepulver
    1 as you like Salz und Pfeffer
    1 as you like Muskatnuss und Paprikagewürz
  2. Preperation

    Anleitung

    1. Die Kartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden.
    2. Karotten waschen und ebenfalls würfeln.
    3. Die Schale der Zwiebel entfernen und sie klein hacken.
    4. Zucchini waschen und fein raspeln oder in kleine, winzige Würfel schneiden.
    5. Das Hackfleisch und die Zucchiniraspel mit Salz, Pfeffer, Paprikagewürz und Muskatnuss vermengen und zu kleinen Hackfleischküchlein formen.
    6. Dann brätst du die Kartoffeln in einer beschichteten Pfanne mit dem Olivenöl an.
    7. Die Hackfleischküchlein brätst du dann in einer zweiten Pfanne ebenfalls mit etwas Öl an.
    8. Die Pfanne mit den Kartoffeln und Karotten löschst du nun mit etwas Wasser und einem TL Gemüsebrühe ab.
    9. Zu guter Letzt schmeckst du den Pfannen-Inhalt nach Bedarf nochmal mit den fehlenden Gewürzen ab und kannst ihn dann zusammen mit den Zucchini-Hackfleischküchle servieren.
    10. Eine Portion hat 584 Kalorien.


    Quelle

    http://www.ready4yourtopfigure.de

    The Recipe was edited 2 times, last by Sprinter ().