Anziehen bei angenähten Zehenkappen?

  • Hallo zusammen,


    Im Forum gibt es schon so Einiges über Zehenkappen. Vielen Dank für die vielen Ideen und Ratschläge.

    Wie sind denn Eure Erfahrungen mit dem Anziehen von Strumpfhosen mit Zehenkappen?

    Die Dame im SH meinte nämlich, das würden sie so fast nie bestellen, weil man eine Strumpfhose mit angenähter Zehenkappe kaum anziehen kann.

    Ich hatte bis jetzt nur Strumpfhosen mit geschlossenen Fussspitzen und brauche auf einer Seite nun unbedingt eine Zehenkappe.


    Danke für Eure Meinungen und Ratschläge.

    Einen schönen Sonntag aus der Schweiz


    Bawi

    • Official Post

    Hallo,

    wir haben die Versorgung Strumpfhose mit durchgehender Zehenkappe oder angenähter Zehenkappe bei erfahrenen Trägerinnen gerne bestellt.

    Vorteil: keine Kanten und Ränder im Fußbereich, keine doppelte Wand, mehr Platz im Schuh

    Nachteil: wenn Zehenkappe drückt, kann Strumpfhose nicht getragen werden .Keine doppelte Wand, weniger stabile Wand im Vorfuß.

    Keine Mix der Hersteller möglich.


    Als erste Zehenkappen Versorgung würde ich es auch erstmal getrennt empfehlen,weil sonst immer gleich die ganze Versorgung untragbar ist, obwohl nur die Zehenkappe (noch) Stress macht.

    • Official Post

    Ich würde auch getrennt bestellen . Die Doppelkompression im Vorfußbereich ist wichtig für meinen Fuß.

    Ich trage die Zehenkappe nahtlos in kkl1, darüber den AG-Strumpf in kkl3 mit geschlossener Fußspitze und Elypse im Kniebereich .


    Wenn du eine Zeit lang Zehenkappen trägst, stellst du fest, dass es Tage gibt, wo man sie nicht ertragen kann.

    Bei mir ist die Außenkante des kleinen Zeh der limitierende Faktor.

  • Vielen Dank für Eure Ratschläge! Ich werde dann erstmal getrennte Zehenkappen bestellen.

    Die Doppelkompression kann ich gut gebrauchen. Im Moment trage ich eine offene kurze Socke KKL 1 ab Stange über der Strumpfhose. So kann ich Silikonpelotten bei den Knöcheln rein machen. Wegen meinem sehr schmalen Fuss funktioniert alles Andere nicht. Da muss ich dann noch eine neue Lösung finden.

  • Ich trage schon lange Kompressionsstrümpfe mit angenähter Zehenkappe (von Juzo) und habe keine Probleme beim Anziehen.


    Mit getrennten Zehenkappen hab ich kaum Platz in den Schuhen.


    LG

  • Ich trage meine Strümpfe (KKL4) mit angenähter Zehenkappe (KKL3). Da ich drüber noch eine Strumpfhose trage wären das drei Schichten am Fuß, da passt man fast in keine Schuhe mehr rein.


    Da ich im Laufe der Jahre durch das Anziehen der hohen Kompression Probleme mit meinen Handgelenken bekommen habe, benutze ich jetzt die Anziehhilfe Arion Magnide - das funktioniert auch bei angenähter Zehenkappe gut.


    Viele Grüße

    Petra

  • Dank euren Tipps, will ich mich an die nicht angenähten Zehenkappen heranwagen. Ich würde sehr gerne eine nahtlose von Jobst und eine mit Nähten von Medi bestellen.

    Die Dame im SH meint jedoch, dass bei jedem Hersteller anders gemessen werden müsse. Sie könne nur bei einem Hersteller zugleich bestellen. Ist das wirklich so? Interessanterweise benutzen nämlich alle die gleichen Zettel von Jobst zum Eintragen, egal ob Jobst, Medi oder Sigvaris bestellt wird :/

    • Official Post

    Ja, es ist wirklich so, es wird bei medi anders gemessen als bei Jobst.


    Nein, du musst nicht beide Zehenkappen vom gleichen Hersteller nehmen. Du darfst sogar mit dem zweiten Rezept für die Wechselversorgung aus hygienischen Gründen in ein anderes Sanihaus gehen


    Bei meinen Fibrosen in meinen Zehen war das abwechselnde Tragen von Medi (3 oder 4 Nähte - Würfelform der Zehen und nahtlos - runde Form der Zehen) Klasse zum Reduzieren der Fibrosen.